Standardarbeitsanweisung Blutgruppenbestimmung: Serologische Verträglichkeit​

Wolf D. Kuhlmann

Labor – Diagnostik – Beratung, 56112 Lahnstein

Die serologische Verträglichkeitsprüfung (Kreuzprobe) ist die Überprüfung der blutgruppenserologischen Verträglichkeit von Spender und Empfänger vor der Transfusion von erythrozytenhaltigen Blutpräparaten. Der Test gibt Auskunft darüber, ob ein Blutprodukt (z.B. EK) für den Empfänger „serologisch verträglich“ ist.